Jedermann – Schlossbergspiele Mattsee 2019

FBS-Jedermann 2 © Christoph Strom

Schlossbergspiele Mattsee 2019 – Jedermann

Die Schlossbergspiele Mattsee bringen Hugo von Hofmannsthals Kultstück „Jedermann“ in einer neuen, lebensbejahenden und kraftvollen Inszenierung mit opulenter Ausstattung auf die wunderschöne Freiluftbühne am Schlossberg, mit atemberaubendem Blick über dem See.

Eine Inszenierung ganz im Geiste der Renaissance, wo an Stelle einer lebensfeindlichen, allgegenwärtigen Macht der Kirche wieder Lebenslust und die Entfaltung des Individuums in den Vordergrund rückte.

Ob im edlen Diabellisaal oder auf der grandiosen Naturbühne: Dieser Mattseer „Jedermann“ ist eine gleichwertige und höchst interessante Alternative zum Salzburger Festspiel „Jedermann“

Aufführungstermine 2019

Do, 1.8.
Fr, 2.8.
So, 4.8.
Do, 8.8.
Fr, 9.8.
Mi, 14.8.
Do, 15.8.
Fr, 16.8.
Mi, 21.8.
Do, 22.8.
Fr, 23.8.

Beginn 20 Uhr
Einlass 19.15 Uhr

Bei Schlechtwetter finden die Aufführungen im Diabelli Saal im Schloss Mattsee statt.

Karten

Tourismusverband Mattsee
+43 6217 6080, info@mattsee.co.at
Oktober–Mai: Di–Do 10–14 Uhr
Ab Juni: Mo–Sa 10–17 Uhr

Kat A – Reihe 01–05 / AK € 30,– / VVK € 28,–
Kat B – Reihe 06–10 / AK € 27,– / VVK € 25,–
Kat C – Reihe 11–15 / AK € 24,– / VVK € 22,–

Schüler-/StudentInnen (mit Ausweis) € 16,–

Nummerierte Sitzplätze. Eintrittspreise inkl. 13 % USt.
Restkarten an der Abendkasse

Regie: Helmut Vitzthum
Kostüme: Landestheater Salzburg
Technik: Roland Lederer
Maske: Elisabeth Dehmel

Darsteller

Jedermann: Hans-Jürgen Bertram
Buhlschaft: Lydia Nassall
Tod: Balint Walter
Mammon: Melanie Arnezeder
Teufel/Nachbar: Johannes Konrad
Werke: Lilian Schaubensteiner
Base: Sylvia Rohr
Gesell: Bernd Hofrichter
Glaube: Irene Geigand
Mutter: Gabriele Falkner
Dicker Vetter: Christoph Mierl
Schuldkn. Weib: Carina Schmeisser
Schuldknecht:

Fotocredit: Christoph Strom